Logo Sven Niemeyer

Vita

Stage Age: 20 -33 | Height: 180cm | Eyes: blue |  Nationality: german | weight: 69kg | hair: bright blond, bolt
Voice Range: Tenor | Languages: german and englisch | style: young, bright

Education

2008/2009

Couple of month further Education in the United States

EDGE –PAC LOS ANGELES

THE PULSE – MASTERCLASSES LOS ANGELES

PACIFIC NORTHWEST BALLETT SEATTLE

WESTLAKE DANCE CENTER SEATTLE

2007

MERIDIAN ACADEMY HAMBURG
Aerobic and Fitness

INTERNATIONAL VOICE BREMEN / BERLIN Dubbing Education

FURTHER EDUCATION NATIONAL AND INTERNATIONAL (New York, Stockholm, London, Zürich, a.m.)

2005

Exam Dance / Dance Teacher
IWANSON – SCHULE FÜR ZEITGENÖSSISCHEN TANZ MÜNCHEN
(Schoolarship Protege)

2002

Exam Musictheater in Hamburg

Musicaltheatre

2015/2016 S.O.M.

International Art-Musical-Project
Cie Yan Duyvendak/Théatre de Vidy Lausanne, Switzerland
European-Tour
Role: Soloist/Pre-Creation
Director: Y. Duyvendak, Choreo.: O. Dubois, MusicDirec.: A. Cera/S. Zahnd

2015 WEST SIDE STORY

Stadttheater Bremerhaven
Role: Action (Cover)
Director. R. Hüve, Choreo.: A. Kingston, MusicDirec.: I. Arad

2013-2015 WEST SIDE STORY

Landestheater Detmold
Role: Action
Director: K. Metzger, Choreo.: R. Lowe, MusicDirec..: M. Wegele

2013 LA CAGE AUX FOLLES

Landestheater Coburg
Role: Hanna aus Hamburg
Director: H. Hauer, Choreo.: McClain/Niemeyer, Tap: Ortmann, MusicDirec..: R. Fister

2012 + 2015 MÄRCHENMOND (THE MAGIC MOON)

Hamburger Kammerspiele
Rolle: Kelhim
Regie: F.J. Dieken, Musik.Ltg.: M. Kloppe

2011 WEST SIDE STORY

Theater Trier
Rolle: Chino / Luis
Regie + Choreo.: S. Grützmacher, Musik.Ltg.: V. Puhl

2010-2012 DIE CSÀRDÀSFÜRSTIN

Oper Köln, Tänzer/Chor
Regie: B. Mottl, Choreo.: O. Pichler, Musik. Ltg.: G. Prießnitz

2010 MY FAIR LADY

Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, Emergency-Swing-Ensemble
Regie: P. Hailer, Choreo.: K. Farkas, Musik.Ltg.: J. Klumpp

2009/2010 FOOTLOOSE

Theater für Niedersachsen Hildesheim-Hannover
Rolle: Lyle + Bickle
Regie + Choreo.: T. Zimmermann, Musik.Ltg.: A. Unsicker

2009 THE NAKED MEN SHOW

(Konzept-Workshop + Promotions)
Just4Fun Entertainment Zürich, Schweiz, Solist
Regie: D. Flaschka; Choreo.: N. Hour; Musik.Ltg.: R. Riklin

2008/2009 SWINGING ST. PAULI

Vereinigte Städt. Bühnen Krefeld-Mönchengladbach, Dance Captain / Ensemble
Regie: R.Friese, Choreo.: S.Brauer, Musik.Ltg.: W.Haselbek

2008/2009 RITTER ROST GEHT ZUR SCHULE

Leuchtende Augen Produktion Hamburg/Terzio Verlag München, Tournee
Rolle: Koks, der Drache
Regie: S.Keck, Choreo./Musik.Ltg.: A.Launhardt

2007/2008 MUSICAL FIEBER

Aktiv Event Bad Köstritz, Musicalgala-Tour
Dance Captain / Ensemble
Regie: M.Sievert, Choreo.: S.Brauer, Musik.Ltg.: M.Hamburger

2007 RITTER ROST

Leuchtende Augen Produktion Hamburg/Terzio Verlag München, Tournee
Rolle: Koks, der Drache
Regie: S.Keck, Choreo./Musik.Ltg.: A.Launhardt

2006/2007 PARISER LEBEN

Bremer Theater am Goetheplatz
Tänzer/Chor
Regie: H.Baumann, Choreo.: J.Davenport, Musik.Ltg.: F.Ludwig

2006/2007 KUSS DER SPINNENFRAU

Theater Lübeck
Ensemble
Regie/Choreo.: P.Chevroton, Musik.Ltg.: L.Pflanz

2006 JESUS CHRIST SUPERSTAR

Star-Entertainment Berlin, Open-Air-Tour
Dance Captain/Ensemble/Cover: König Herodes
Regie/Choreo.: S.Brauer, Musik.Ltg.: J.Iwer

2006 EVITA

Star-Entertainment Berlin, Open-Air-Tour
Dance Captain/Ensemble
Regie: C.von Götz, Choreo.: S.Brauer, Musik.Ltg.: J.Iwer

2005 RITTER ROST UND DAS GESPENST

Leuchtende Augen/Terzio Verlag, Fliegende Bauten Hamburg
Rolle: Koks, der Drache
Regie: S. Keck, Choreo./Musik.Ltg.: A. Launhardt

2005 EVITA

Wörtherseefestspiele, Seebühne Klagenfurt, Österreich
Swing, Booth
Regie: C.Friedrich, Choreo.: S.Brauer, Musik.Ltg.: P.Oleksiak

2004+2005 EVITA

Musical-Theater-Bremen
Dance Captain/Ensemble
Regie: C.v. Götz, Choreo.: S.Brauer, Musik.Ltg.: C.Wohlleben

2003/2004 WEST SIDE STORY

Staatstheater Kassel
Rolle: Baby John / Big Deal
Regie: W.Mehring, Choreo.: A.Mondini, Musik.Ltg.: R.Baumann

2003+2004 WEST SIDE STORY

Bregenzer Festspiele, Seebühne/Festspielhaus Bregenz, Österreich
Rolle: Professor (2003 Cover, 2004 1.Cast)
Regie: F.Zambello, Choreo.: R.Wherlock, Musik.Ltg.: D.C.Abell/W.Marshall

2003/2004 HOT STUFF

Imperial Theater Hamburg
Rolle: Sodom
Regie: F.Tannhäuser, Choreo.: S.Kraft, Musik.Ltg.:A.Simmendinger

2002 EVITA

Star-Entertainment Berlin, Europa-Open-Air-Tour
Ensemble
Regie: C.von Götz, Choreo.: S.Brauer, Musik.Ltg.: W.Keitel

Dance

2011 MOONLIGHT DANCES

salvation: DANCE! - Company, Streetperformance Stadeum/Rathaus, Stade
Tänzer / Choreograph

2009 SALVATION – Sequenzes

salvation: DANCE! – Company, Stadeum, Stade
Tänzer / Choreograph

2007 EUTINER FESTSPIELE – Gala Abende

Freilichtbühne Eutin,
Tänzer
Choreo.: M. Wüst, Musik.Ltg.: G. Fritzsch

2007 RADAMISTO

Hamburgische Staatsoper
Tänzer/Soldat
Regie: M.Marelli, Choreo.: K.Minges, Musik.Ltg.: M.Haselböck

2006 MAMBO MANIA

Starlight Production Berlin , Gala - Tour
Tänzer
Regie/Choreo.: W. Maurer

2005/2006 DIE LUSTIGE WITWE

Bremer Theater am Goetheplatz
Emergency-Swing-Tänzer
Regie: H.Matiasek, Choreo.: J.Davenport, Musik.Ltg.: S.Klingele

2005/2006 ANNA MARIA KAUFMANN – „Private Moments“

Koch-Universal Konzert-Tour
Background/Dance, Captain Ass.
Choreo.: I.Limbarth, Musik.Ltg.: C.Pauli

2005 PERSPEKTIVEN

Iwanson Student Company
Künstlerhaus am Lenbachpl. Muc/BUGA Muc/Theaterf.Gauting
Tänzer
Choreo.: R.Blum, S.Erb, J.Hauck, C.Öfverholm, A.Succi, V.Michl, K.Wachter, J.Heckmann,J.Kodet u.a.

2004 ARTIONALE 2004

saties factory 840, St. Lukas Kirche München
Tanz / Performance
Choreo.: R. Blum

2003 NACHTSCHWÄRMER

Theaterforum Reinbek
Tänzer
Choreo.: K. Trinkewitzova

98-2003 SARAH CONNOR/DAVID GARRETT/WEATHER GIRLS/SOU SAN

Promotion Gigs
Background
Choreo.: Jamél, S.Niemeyer, K.Trinkewitzova, T.Reddig

Acting

2013 DIE DREI ??? - DIE VILLA DER TOTEN

Lesung, Landestheater Coburg
Rolle: Bob Andrews
Regie: C. Weidknecht

2001 EIN SOMMERNACHTSTRAUM

Opera Stabile Hamburg
Rolle: Lysander
Regie: W. Brehm (für Friedrich-Schütter-Preis nominierte Inszenierung)

Media

2014 SCHWEPPES - Tonic (Spain)

Commercial, Stillking Productions Prague /CZ
Tänzer
Regie: A. Nilsson, Choreo.: V. Paterson

2014 DAS SUPERTALENT

Ufa-Show & Factual / RTL
Scout

2013 BUDDY

HerbX/Warner Bros.
Tänzer
Regie: Michael "Bully" Herbig, Choreographie: L. Stark

2013 GOT TO DANCE Germany

Shine Germany/ Pro7 Sat1 Mediagroup
Scout

2009 SOLO

Independant Shortfilm
Tänzer (Contemp. Impro. mit Tänzern 'Tanztheater Wuppertal - Pina Bausch)
Regie: C. Stec, Kamera: R. Schauerte

2009 PICK UP! – YOUR TALENT

Bahlsen Leibniz + Stage School Hamburg
Coach, Internet-Blog

2007 MORGEN IHR LUSCHEN – DER AUSBILDER SCHMIDT FILM

Hofmann & Voges / Universal Pictures
Tänzer der ‚Magical Poetic Dance Company’
Regie: M. Eschmann, Choreo.: W. Schwingler, R. Antonio
Kino-/ DVD-Premiere 2009

2006 RTL MANIA SHOWS

(Rock, Movie, Disco, 80’s), Granada / RTL
Tänzer
Background für: Dirk Bach, Barbara Schöneberger, Patrick Nuo, Isabell Varell, Bürger Lars Dietrich, Weather Girls, u.a.
Choreo.: S.Kara, Chazz, A.Pajung, D.Soost, Regie: M.Maier

2005 NDR SONNTAKTE – Radiokonzert

Zum 85. Geburtstag von Hilde Sicks, NDR 90,3
Sänger

2005 LEBE DEIN LEBEN – Doku Soap

Lifecoaching mit Detlef D! Soost, PRO7
Tanzcoach
Regie: D.Soost

2002 DER BLAUE PANTHER

Bayerischer Fernsehpreis, PRO7
Tänzer/Pantomime/Zauberassistent
Regie: V. Weicker, Choreo.: M.Bernhardt, Zauberer: M.Tempest

2002 VATAMORGANA

Cyl Mes – Promo-Musikvideo
Tänzer
Regie: M.B. Rheders

One-Time- Shows and Galas

2010 HENRI NANNEN PREIS

Schauspielhaus Hamburg / Gruner + Jahr
Showballett
Choreo.: A. Launhardt, Regie: G. Schönfeld

2009 MOONING

The Green Room, Hollywood / USA
Tänzer
Choreo.: D. Johnston, A. Dudd

2009 CARNIVAL – Choreographers Ball

Key Club Theatre, Los Angeles / USA
Tänzer
Choreo.: K. Cooper

2008 DEUTSCHER JUGEND MUSICAL PREIS

salvation: DANCE! - Company, Europäisches Jugend Musical Festival Herxheim, Abschluss-Gala / Preisverleihung
Tänzer/Choreograph

2008 LAKE SPIRIT – Charity Gala

Westlake Dance Center, Seattle / USA
Tänzer (Solist)
Choreo.: G. Restfield

2007 AL AND FRIENDS – Musical Gala

Ric Hittfeld
Solist / Choreo Ass. / Co- Choreo
Regie/Choreo.: A. Launhardt; Musik.Ltg.: S. Kroeber

2001 LET’S TALK ON-LINE

1. Sylter-Musicalwettbewerb, Alter Kursaal Westerland, Sylt
Musical-Revue im Rahmen des 1. Sylter Meisterkurses
Solist (Preis Anwärter)
Künstl.Ltg.: A. Launhardt; Choreo.: S. Ortloff/ M. v.Grunsven; Musik.Ltg.: M. Stötzel

1998-2002 MONDAY NIGHT Hamburg

Musical Galas im Rahmen der Ausbildung
St. Pauli Theater / Musikhalle Hamburg
Tänzer, Sänger, Schauspieler, Choreograph
Künstl. Ltg.: K. Moke

1998-2002 ON STAGE HAPPENING Hamburg

Tanzgalas im Rahmen der Ausbildung, Grünspan Hamburg
Tänzer / Choreograph
versch. Choreographen

Industrials and Promotions

2012 CLOSH Dance Fashion

Hamburg / Flensburg
Model
Ltg.: Closh, Photo: A. Taake

2012 PAPPNASE

Hamburg
Tänzer
Choreo.: C. Meyer

2010 NYCOMED

Hamburg
Tänzer
Ltg.: D. Halamek

2008 VW –GALA DER BESTEN

Rom/Italien
Walk-Act
Ltg.: A. Launhardt

2006 VORWERK – GALA DER BESTEN

München
Tänzer
Choreo.: M. Krämer

2003 REWE

Braunschweig
Tänzer/Sänger
Ltg.: Imperial Theater Hamburg

2002 RED, HOT & DANCE

Curio Haus Hamburg
Tänzer/Sänger
Ltg.: Imperial Theater Hamburg

2001 SCHWÄBISCH HALL

Schwäbisch Hall
Tänzer
Choreo.: M. Bauer-Kossmann

1999 HAMBURG MANNHEIMER

CC Hamburg
Walk-Act
Ltg.: S. Herz

1999 C & A

Delmenhorst
Tanz-Model
Choreo.: A. Leifholz

Leading Activities

2015 FAMAB AWARD

Famab e. V.
Event- Choreography

2015 DER ZAUBERLEHRLING (THE SORCERER'S APPRENTICE)

Philharmonie Luxembourg
Choreography

2015 EIN GANZ NEUES LEBEN (AFTER YOU)

Rowohlt-Verlag
TV-Commercial
Choreography

2015 TCHIBO BLACK 'N' WHITE

Tchibo GmbH
Event-Choreography

2015 VIVALDIS LETZTER TANZ (4 SEASONS)

Philharmonie Luxembourg
Choreography

2014 CONVERSATION WITH DEAD PEOPLE

salvation: DANCE! - Company, Hamburger Sprechwer
Choreographie

2013 RENT

Avenue A Productions, Gruenspan Hamburg
Choreographie

2013 FASHION CIRCUS

Spielzeit Theater Management, Dodenhof Kaltenkirchen
Choreographie

2013 ART MOB

Platz der Revolution, Cheylabinsk/Russland
Choreographie

2013 LA CAGE AUX FOLLES

Landestheater Coburg
Choreographie
Regie: H. Hauer, Musik. Ltg.: R. Fister

2012 MÄRCHENMOND

Hamburger Kammerspiele
Choreographische Beratung
Regie: F. J. Dieken, Musik. Ltg.: M. Kloppe

2012 ART MOB

Rodnik Mall, Chelyabinsk/Russland
Choreographie

2012 + 2013 INTERNATIONAL SUMMER LAB OF CONTEMPORARY DANCE

Chelyabinsk, Russia
Consulting Activity + Scholarship President

2012 HIGH FIDELITY

Altonaer Theater Hamburg
Choreographie
Regie: F. J. Dieken, Musik. Ltg.: M. Kloppe

2011 ART MOB

Mainstation, Chelyabinsk / Russland
Choreographie

2011 MOONLIGHT DANCES

salvation: DANCE! – Company, Streetperformance, Stadeum/Rathaus, Stade
Choreographie

2010 IL TRIONFO DEL TEMPO E DEL DISINGANNO

Hamburgische Staatsoper / Opera Stabile
Choreographie
Regie: M. Engelmann; Musik.Ltg.: H. Kaiser

2010 WEDDING FASHION SHOW

Hochzeitsmesse, Stadeum Stade
Choreographie / Model Coaching

2009 DER KAISER VON ATLANTIS

Hamburgische Staatsoper / Opera Stabile
Choreographie
Regie: N. Kupczyk, Musik. Ltg.: B. Merse

2009 PICK UP! – YOUR TALENT

Bahlsen Leibniz / Stage School Hamburg
Coach, Internetblog, Stipendienvergabe

2009 MUSICAL DIVA – Anna Maria Kaufmann in Concert

Deutschland Tour, Deutsches Show Ballett Berlin
Choreographie Ass.
Choreographie: S. Elen, S. Brauer

2009 SALVATION – Sequenzes II

salvation: DANCE – Company, Stadeum, Stade
Choreographie

2008 SALVATION - Sequenzes

salvation: DANCE! - Company, EJMF Herxheim
Choreographie

06-14 EUROPÄISCHES JUGEND MUSICAL FESTIVAL, Herxheim

Künstl.Leading Team / Dozent
Schirmherrschaft: Ministerpräsident K.Beck

Seit 2008 SALVATION: DANCE!

Company, Workshops, Choreographie, Projects
Artistic Director

2008 WILLKOMMEN AN DECK

Europa – Passage Hamburg, Jubiläumsevent
Regie / Choreographie

2008 RITTER ROST GEHT ZUR SCHULE

Leuchtende Augen GmbH / Terzio Verlag
Choreographie Ass.

2007 ANJA LAUNHARDT AND FRIENDS – Musical Gala

Ric Hittfeld, künstl. Ltg.: A.Launhardt
Choreographie

2006 EVITA – Tour

Wiederaufnahme, Star-Entertainment Berlin
Choreographische Einstudierung

2006 MYSTIC-MUSICAL-GALA mit Lucy Diakovska

Waldautheater Bremen
Choreographie
Regie: C.Kotuzcek, Musik.Ltg.: T.Blaeschke

2006 ANDREW LLOYD WEBBER GALA

Waldautheater Bremen
Choreographie/Regie
Musik.Ltg.: T.Blaeschke

2004 DEUTSCHES JUGEND MUSICAL FESTIVAL, Herxheim

Dozent
Schirmherrschaft: Ministerpräsident K.Beck

2004 Monday Nights - Stage School Hamburg

Altonaer Theater Hamburg
versch. Choreographien

2003/2004/2006 BREMER MUSICAL COMPANY

Goldmedaille 'Chor-Olympiade' 2004
Dozent / Choreograph / Regisseur

2001 DAVID GARRETT

CD-Release, Deutsche Grammphon Hamburg
Choreographie

2001-2011

Talent- / Intensivworkshops der Stage School Hamburg
Choreographie und Dozent für Tanz
Co-Regie und Dozent für Schauspiel
Konzept- und Skriptmitentwicklung für Abschlussperformance
stellvertr. künstl. Leitung

seit 2000

Dozent für Tanz div. Stile, aller Level + Altersklassen
- als Gastdozent, Vertretung oder auch zeitweise fest – u.a.

Charity Performances

2009 NOH8 CAMPAIGN

Adam Bouska, North Hollywood
Californien /USA
Model

2008 LAKE SPIRIT – Charity Gala

Westlake Dance Center
Seattle / USA
Tänzer (Solist)
Choreo.: G. Restfield

2001 WEATHER GIRLS

Operettenhaus Hamburg
Background
Choreo.: S. Niemeyer

Projects / Communitydance and -Musical

2010

Gesamtschule Benzenbergweg Barmbek, Hamburg
Tanzcoach zum Thema Freundschaft

seit 2010

Step by Step – Tanzprojekte in Hamburg

2007-2011 STAGEweek

Musical-Jugendprojekt, Stadeum Stade
Künstlerische Leitung: A. Launhardt

2011 Flughafengeflüster und mehr...

Choreographie / Co – Regie
Musik. Ltg.: J. Hilger

2010 Kinogeflüster und mehr...

Choreographie / Co – Regie
Musik. Ltg.: J. Hilger

2009 Inselgeflüster und mehr...

Choreographie / Co – Regie
Musik. Ltg.: S. Kroeber

2008 Klinikgeflüster und mehr...

Choreographie / Co - Regie
Musik. Ltg.: O. Parchment

2007 Friedhofsgeflüster und mehr...

Choreographie
Musik. Ltg.: M. Stötzel

seit 2007 M @ S – MUSICAL AT SCHOOL

Musical-Projekt an Sozialen-Brennpunkt-Schulen in Deutschland, Stahlberg-Stiftung
Künstlerische Gesamtleitung: A. Launhardt, Teilweise begleitet durch den NDR
Choreographie / Teamleitung
2010 auch für Huckepack e. V.
2010 ausgezeichnet mit dem Hamburger Stifterpreis

2007 KRIBBELN IM BAUCH

Suchtpräventionsprogramm der AOK Bremen
Künstlerische Leitung: C. Witte, Choreo: F. Halim, Gigy, C. Witte, Choreo. Ass. / Dozent

Judging and co.

seit 2014

Mitglied der GDBA - Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger

seit 2014

Offical Member 'Deutsche Musical Akademie'

2014

Juror des Deutschen Ballettwettberbs/Vorrunde World Dance Cup

seit 2011

ZAV Tanz (Hamburg)

seit 2011

Juror der ESDU Vorentscheide

2011

Juror des Deutschen Ballettwettbewerbs/Vorrunde World Dance Cup

2006-2014

Juryvorsitzender beim ‚Deutschen Jugend Musical Preis’

2010

Juror der ESDU – World Dance Masters/Kroatien

2010

Circuit Breaker of the week, The Dish Ep. 15, danceplug.com/USA

seit 2008

Official Member CID-International Dance Council der UNESCO
Deutscher Berufsverband für Tanzpädagogik e.V.
Who is Who in Dance?

2004

Juror beim 1. Deutschen Jugend Musical Preis

seit 2002

ZAV – Musical (Berlin / Köln)

porn porn